PASSIVHAUS

Ein Passivhaus ist ein Gebäude, in dem eine behagliche Temperatur sowohl im Winter als auch im Sommer ohne separates Heiz- bzw. Klimatisierungssystem zu erreichen ist. Es bietet erhöhten Wohnkomfort bei einem Heizwärmebedarf von weniger als 15 kWh/(m≤a) und  einem Primärenergiebedarf einschließlich Warmwasser und Haushaltsstrom von unter 120 kWh/(m≤ a). Das Passivhaus ist eine konsequente Weiterentwicklung des Niedrigenergiehauses (NEH). Im Vergleich zum NEH benötigt ein Passivhaus ca 80% weniger Heizleistung im Vergleich zu einem konventionellen Gebäude über 90%. Umgerechnet in Heizöl  kommt ein Passivhaus im Jahr mit weniger als 1,5l pro Quadratmeter aus. Diese Sensationelle Einsparung erreicht das Passivhaus allein durch seine beiden

Grundprinzipien: Wärmeverluste vermeiden und freie Wärmegewinne optimieren.

DIE VORTEILE EINES PASSIVHAUSES

  • Südseitige Ausrichtung des Wohnraumes
  • Kompakte Bauweise
  • Extrem gute Wärmedämmung bei allen Bauteilen
  • Kontrollierte Zu- und Abluft mit Wärmerückgewinnung
  • Luftdichte Gebäudehülle
  • Fenster und Türen im Passivhausstandard
  • Wenn möglich Speichermasse

DIE ALTERNATIVE ZU STEIGENDEN HEIZKOSTEN!

Investieren Sie mit einer extrem guten Wärmedämmung in die Zukunft und sichern Sie sich eine saubere Wärmegewinnung.
Südseitige Glasflächen bringen weitere kostenlose Energie und sorgen zusätzlich für freundliche, helle Räume.

Weitere Informationen zum Thema Passivhaus erhalten Sie unter: www.igpassivhaus.at/ooe

ESTERBAUER Holzbau GmbH | Furkern 15 | A-5141 Moosdorf | Tel: +43 (0)7748 / 20199 | Fax: +43 (0)7748 / 20199 - 15 | E-Mail senden
Webdesign: ETEC internet & media